Logistics Solutions


Neue Bahnverkehre für Hödlmayr

Logistiklösungen, die einerseits einen reibungslosen Transfer sichern und andererseits den Klimazielen gerecht werden, stehen bei Hödlmayr seit jeher im Fokus. Deshalb investiert die Hödlmayr-Gruppe kontinuierlich in den Schienenverkehr.

Den Beweis für die Richtigkeit dieser Investitionsentscheidungen liefern u. a. neue Bahnverkehre, die Hödlmayr mit April 2020 übernimmt. Rund 63.000 Fahrzeuge eines deutschen Automobilherstellers werden ab diesem Zeitpunkt jährlich auf der Schiene vom ungarischen Produktionsstandort Kecskemét nach Zeebrügge, Bremerhaven und Koper transportiert.