Menu Icon
  • Hödlmayr Logo
    Wussten Sie, dass Hödlmayr International

    über Lagerflächen verfügt, deren Gesamtfläche ca. 200 Fußballfeldern entspricht?


  • Hödlmayr Logo
    Wussten Sie, dass bei Hödlmayr International

    mehr als 25 Sprachen gesprochen werden?


  • Hödlmayr Logo
    Wussten Sie, dass Hödlmayr International

    bereits 115.000 Fahrzeuge per Bahn transportiert?


  • Hödlmayr Logo
    Wussten Sie, dass Hödlmayr International

    mit eigenen Wasserkraftwerken und Photovoltaikanlagen Strom erzeugt?


Jüngere Generation steht Autobesitz positiv gegenüber

Die Generation der sogenannten Millennials ist dem Auto gegenüber deutlich positiver eingestellt als gemeinhin vermutet. Laut einer Untersuchung des internationalen Beratungsunternehmens Duff & Phelps stehen 79 Prozent der jungen Menschen in der EU einem Autokauf oder -leasing aufgeschlossen gegenüber.

50 Prozent derer, die noch kein Auto haben, beabsichtigen einen Kauf innerhalb der nächsten fünf Jahre. Interessanterweise schlagen sich in der Untersuchung die häufig genannten Argumente gegen ein eigenes Auto – ökologische Fragen und guter öffentlicher Nahverkehr – kaum nieder. Mehrheitlich begreifen Millennials das Auto als ein notwendiges Verkehrsmittel, um sich unabhängig und komfortabel fortzubewegen. Alternative Möglichkeiten wie Carsharing werden von ihnen gar nicht oder weniger als einmal pro Woche genutzt.

Auch weltweit bleibt das Auto das Fortbewegungsmittel Nummer eins. Fast jeder Zweite ist täglich damit unterwegs (49 %). Auf Platz zwei rangieren bereits die Fußgänger (23 %), gefolgt von den Benutzern öffentlicher Verkehrsmittel (16 %). Die zuletzt boomende Fahrrad-Fraktion kommt auf 8 Prozent der Befragten. Dahinter reihen sich die modernen Alternativen Carpool (7 %), Carsharing (6 %) oder Ridesharing (5 %) ein sowie die Taxi-Nutzung (5 %).
 


Hoedlmayr_Automotive_Trends_07_02_2020.jpg

Zurück zur Übersicht