• WILLKOMMEN - positiv denken
    Teamkultur
  • Vertrauen schenken und rechtfertigen
    Teamkultur
  • Mich selbst und andere motivieren
    Teamkultur
  • Innovativ denken und handeln
    Teamkultur

Geschichte

1954

Firmenzentrale

Firmengründung durch Johann Hödlmayr auf dem ehemaligen elterlichen Bauernhof in Schwertberg (Oberösterreich). 

Kerngeschäft - Viehtransporte und Schotterabbau.

1961

Einstieg in das Fahrzeugtransportgeschäft

1974

Trotz der ersten Ölkrise Expansion der Firma; Transporte von Neufahrzeugen in den Nahen Osten

1980

PDS - Fahrzeugumbau

Erweiterung der Dienstleistungen um Aktivitäten im Pre-Delivery Service-Bereich

1984

Der erste Schritt zur Internationalisierung - Kauf der deutschen Spedition Schmid in Rosenheim

1988

Johannes Hödlmayr wird neben Johann und Helga Hödlmayr dritter Geschäftsführer.

1990

Lagerfläche in Gyál

Gründung der ersten Tochterfirma in Osteuropa in Gyál / Budapest  

1991

Start eines umfassenden Dienstleistungspaketes - Releasing Agent (Abfertigungsspediteur) im Eurostar-Werk in Graz

1993-2001

Konzernerweiterung, Gründung weiterer Tochtergesellschaften besonders in Mittel- und Osteuropa, Intensivierung der Geschäftsaktivitäten im Releasing Agent- sowie PDS-Bereich

2002 - 2008

Strategische Ausrichtung in die Märkte Südost- und Osteuropa, weitere Firmengründungen, erste Fahrzeugtransporte in die Ukraine und Russland, Nutzfahrzeug-Transporte per Bahn 

 

2009 - 2011

Gründung Hödlmayr Logistcs Turkey

Gründung eines neuen Standortes in der Ukraine und in der Türkei, Einführung der GO-GREEN Strategie im gesamten Konzern, Übernahme der Fahrzeugtransportsparte der Tatschl & Söhne Speditions- und Transport GmbH

2011

Am 18. November 2011 geht in Schwertberg eine Ära zu Ende. Unternehmensgründer Johann Hödlmayr stirbt im Alter von 83 Jahren. 

2012-2014

Releasing Agent bei Ford, Valencia

Gründung  eines Joint Ventures TS Iberia in Valencia (Spanien), Übernahme des Logistiklagers in Wr. Neustadt und sein weiterer Ausbau, Übernahme von Lucas Logistics Autotransport in Niederlanden und dadurch Verstärkung der Marktposition im Benelux-Gebiet

2015

Eröffnung eines neuen Standortes in Bulgarien

2016

Investment in den Ausbau der Ganzzugsysteme  &  Gründung der Hödlmayr Rail Logistics GmbH

2017

Eröffnung des Schulungs- und Kommunikationszentrums Login in Schwertberg