• Übernahmespediteur bei sechs Autoproduzenten

  • Multimodale Logistikkonzepte

  • Komplettes Service im Fahrzeugverteilzentrum

  • Fahrzeugzustellung exakt nach Kundenspezifikation

Transportlogistik

Hödlmayr International ist europaweit ein führender Anbieter von eigenen Transportflotten für Fahrzeuglogistik

Als multimodaler Fahrzeuglogistikspezialist verbindet und optimiert Hödlmayr die Nutzung aller Transportmittel. Durch eine intelligente Verzahnung von LKW, Bahn und Schiff kann dem Kunden der optimale Transportweg in der gewünschten Relation garantiert werden.

Internationale und nationale Fahrzeugdistribution (Direct Shipment ab Werk oder Eingangshafen zum Händler oder über ein Logistikzentrum) wird mit einer eigenen LKW-Flotte sowie durch Integration und Steuerung von zusätzlichen Ganzzügen abgewickelt. Hödlmayr International bietet aufgrund des eigenen Logistiknetzwerkes europaweit ein flächendeckendes Transport- und Logistiknetzwerk an.


LKW-Transport

Die für PKW- und Minivan-Transport adaptierten LKW-Aufbauten ermöglichen die Zusammenstellung von Mischladungen und dadurch optimierte Ladungskombinationen. Die Transportqualität wird durch regelmäßiges Training der Hödlmayr-Fahrer im firmeninternen Schulungszentrum sichergestellt, was gleichzeitig auch die Basis für eine permanente Verbesserung darstellt.

High & Heavy 

Für den Transport von LKWs, Baumaschinen, landwirtschaftlichen Nutzfahrzeugen (Traktoren, Mähdrescher, ...) stehen speziell konstruierte LKWs zur Verfügung. Hödlmayr International bietet auch die Beförderung der Nutzfahrzeuge per eigener Achse (Fahrzeugjockeys) an.

Technische Innovationen im Fahrzeugbau

Zug H7000 - Modifikation des in eigener Regie entwickelten LKWs zur Beförderung von Schwer-LKWs mit überdimensionaler Höhe bzw. Gewicht:

  • Optimierung der richtigen Verteilung der Achslasten
  • Eigengewichtreduzierung und leichterer Aufbau des Zuges
  • größere Nutzlast für den Kunden 

> Transportanfrage

Überdimensional

Der Transport von Fahrzeugen mit Überlängen oder Überbreiten wird mit Unterstützung eines Begleitfahrzeuges durchgeführt. Hödlmayr übernimmt die Planung der optimalen Transportrelation, organisiert notwendige Genehmigungen und bringt das Fahrzeug zuverlässig zum Bestimmungsort.


Bahntransport

Hödlmayr prüft ständig alternative Transportkonzepte mit Einbindung der Bahn. Für unsere Kunden sind Ganzzüge mit Doppelstock- und Flachwaggons im Einsatz.

Referenzkunden:
VW Logistics, Daimler, General Motors, Ford, Chevrolet, KIA, Hyundai, Suzuki, ...


Schifftransport

Die Integration der Binnenschiff- und Seetransporte mit den Vor- und Nachläufen per LKW oder Bahn wird in Kooperation mit erfahrenen Partnerfirmen organisiert.

Neben einem Verkaufsbüro in Antwerpen verfügt Hödlmayr auch über Binnenschiffanbindung entlang der Donau im Ennshafen sowie in Györ:

Ennshafen: Möglichkeit für RoRo Be- und Entladung, firmeneigener Lagerplatz mit einer Kapazität von 5000 Fahrzeugen

Györ-Gönyü: eigene Pontonbrücke für die Fahrzeugbe- und -entladung, Lagerfläche: 7.600 m²

Mit einer verstärkten Einbindung der Wasserstraßen in das multimodale Fahrzeugdistributionskonzept trägt Hödlmayr zur Entwicklung einer reellen und auch ökologisch sinnvollen Alternative zu LKW und Bahn bei.